Datenschutz

Zentrale Datenschutzerklärung der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Beim Zugriff auf das Internetangebot der  Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (Uni Speyer) werden die folgenden Angaben in einer Protokolldatei gespeichert:

Sie werden ausschließlich für statistische Zwecke zur Verbesserung des Angebotes und zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs genutzt; personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Für die Erhebung von statistischen Daten über die Nutzung dieses Internetangebotes wird der Webanalysedienst Piwik eingesetzt, der ein Wiedererkennungscookie für sieben Tage speichert. Bei der Übermittlung der statistischen Daten werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Dennoch haben Sie die Möglichkeit, der Erfassung Ihres - bereits anonymisierten - Nutzungsverhaltens zu widersprechen. Folgen Sie dazu bitte dem Link, um den Piwik Webanalysedienst aus- oder einzuschalten. Hierdurch wird ein Piwik-Deaktivierungscookie gespeichert bzw. gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass auch das Piwik-Deaktivierungscookie gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies bereinigen. Außerdem müssen Sie die Deaktivierungsprozedur erneut durchführen, wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden.

In bestimmten Fällen ist für die Nutzung des Angebots die Angabe personenbezogener Daten wie Name, Anschrift oder Erreichbarkeitsangaben erforderlich. Soweit dies erfolgt, sind Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung im zugehörigen Kontext dargestellt. Mit der Angabe der erfragten Daten willigen Sie in diese Verarbeitung ein. Sie können dies gegenüber der Uni Speyer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nachteile entstehen Ihnen daraus nicht. Dieses Widerrufsrecht ist aber eingeschränkt, wenn Sie sich für Studien- und Weiterbildungsangebote der Universität  anmelden, wobei Sie hierzu näheres bei den einzelnen Angeboten erfahren.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für die Webseiten der Domäne uni-speyer.de. Soweit über Querverweise (Links) auf Inhalte anderer Anbieter verwiesen wird, kann deren Datenerhebung und Datennutzung nach ganz anderen als den oben dargestellten Grundsätzen erfolgen.

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Sollten Sie eine Korrektur oder Löschung von Daten wünschen oder weitergehende Fragen zur Verwendung der Daten haben, kontaktieren Sie bitte die jhier im Impressum der genutzten Internetpräsenz genannten Betreiber . 

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten oder den Einsatz neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die Uni Speyer behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen. (Stand der Datenschutzerklärung: 7. März 2016)

Die Datenschutzbeauftragte der Universität:


Lena Metz
Referat Recht, Juristenausbildung - Referentin


Telefon:   06232 / 654-428
E-Mail:   metz@uni-speyer.de

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Postfach 14 09 - 67324 Speyer
Freiherr-vom-Stein-Straße 2
67346 Speyer