Herzlich willkommen auf den Seiten des Lehrstuhls für vergleichende Verwaltungswissenschaft und Policy-Analyse

Am Lehrstuhl wird Verwaltungsforschung als empirisch-analytische Sozialwissenschaft betrieben. Forschung und Lehre sind von der politikwissenschaftlichen Subdisziplin der vergleichenden Policy-Analyse und Verwaltungsforschung geprägt.
In Würdigung des besonderen Engagements für die europäische Integration in Lehre und Forschung wurde dem Lehrstuhl von der Europäischen Union der Status "Jean Monnet Professur" verliehen. Themen der europäischen Integration haben daher eine besondere Bedeutung für unsere Arbeit.

Schwerpunkte der Forschung und Lehre am Lehrstuhl bilden folgende Themenbereiche:

 

Aktuelles

Frank Delmartino Thesis Award an Frau Nora Wagner verliehen

Frau Nora Wagner, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Professor Bauer, erhielt am 11. Januar für ihre von Prof. Dr. Michael W. Bauer betreute Masterthesis zum Thema „Rückwirkung der Internationalisierung auf die nationalen Verwaltungen am Beispiel der Gesundheitspolitik" den Frank Delmartino Thesis Award. Mit diesem Preis, der anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des European Masters in Public Administration Network ins Leben gerufen wurde, wird jährlich die beste Masterarbeit ehemaliger EMPA-Studierender ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand anlässlich des jährlichen Treffens des EMPA-Netzwerkes in Ljubljana statt.

 

Summer Studies "On the Rhine" 2018 - 15 May to 16 June 2018 at Speyer University

Each summer term (May-June) we offer an international study program on Speyer campus that provides German, US and other international students with the opportunity to study issues of public policy and administration in an intercultural setting. The program language is English. For further information, please visit our

 

Fugatus - Flüchtlingsgovernance und Wissenstransfer

Im Rahmen eines Teilprojekts der Innovativen Hochschule werden im großen Umfang empirische Daten von Netzwerken und Kooperationen erhoben und auf ihr strategisches Potenzial zur Bewältigung der aktuellen Integrationsaufgabe hin untersucht.
Weitere Informationen finden Sie auf
http://www.uni-speyer.de/de/lehrstuehle/bauer//forschung.php

 

Perspektiven auf die Verwaltungswissenschaft

Vom 21. März bis zum 18. Mai 2016 lief eine großangelegte Befragung von Verwaltungswissenschaftler/innen in Deutschland über deren Selbstverständnis sowie über individuelle Ansichten auf die Profession. Über 600 Personen haben daran teilgenommen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite zur Befragung.

 

Neuerscheinungen

Zeitungsberichte, Blogs, Interviews und Arbeitspapiere:

Bauer, Michael W., 2017: Why you should read my book, in: European Public Policy, Vol. 3, No. 1, 207-208.

Bauer, Michael W., 2017: Ein komplexes Konstrukt. Die öffentliche Verwaltung in Deutschland, Interview in: Forschung & Lehre, Vol, 3, 204-205. - See more at: http://www.uni-speyer.de/de/lehrstuehle/bauer/publikationen.php#sthash.TdVtH9lM.dpuf
Bauer, Michael W., 2017: Ein komplexes Konstrukt. Die öffentliche Verwaltung in Deutschland, Interview in: Forschung & Lehre, Vol, 3, 204-205. - See more at: http://www.uni-speyer.de/de/lehrstuehle/bauer/publikationen.php#sthash.TdVtH9lM.dpuf

Bauer, Michael W., 2017: Ein komplexes Konstrukt. Die öffentliche Verwaltung in Deutschland, Interview in: Forschung & Lehre, Vol, 3, 204-205.

Herausgeberschaften:

Bauer, Michael W./Grande, Edgar (eds.), 2018: Perspektiven der Verwaltungswissenschaft, Baden-Baden: Nomos (Reihe Staatslehre und politische Verwaltung).

Ege, Jörn/Bauer, Michael W./Becker, Stefan (eds.), 2018: The European Commission in Turbulent Times, Baden-Baden: Nomos (Schriftenreihe des Arbeitskreises Europäische Integration).

Bauer, Michael W./Knill, Christoph/Eckhard, Steffen (eds.), 2017: International Bureaucracy: Challenges and Lessons for Public Administration Research, London/New York: Palgrave Macmillan.

Becker, Stefan/Bauer, Michael W./De Feo, Alfredo (eds.), 2017: The New Politics of the European Union Budget, Baden-Baden: Nomos.

Bauer, Michael W./Knill, Christoph/Eckhard, Steffen (eds.), 2017: International Bureaucracy: Challenges and Lessons for Public Administration Research, London/New York: Palgrave Macmillan.

Knill, Christoph/Bauer, Michael W. (guest editors), 2016: Governance by international public administrations? Tools of bureaucratic influence and effects on global public policies. Journal of European Public Policy, Special Issue, Vol. 23, No. 7.

Bauer, Michael W./Trondal, Jarle (eds.), 2015: The Palgrave Handbook of the European Administrative System, London/New York: Palgrave Macmillan.

Artikel in Zeitschriften:

Bauer, Michael W./Becker, Stefan, 2017: Verwaltungswissenschaft in Deutschland: Relevanz und Reputation im Urteil der Fachvertreterinnen und Fachvertreter, in: der moderne staat: Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management, Vol. 10, No.1, 31-48.

Ege, Jörn/Bauer, Michael W., 2017: How Financial Resources Affect the Autonomy of International Public Administrations, in: Global Policy, Special Issue, Vol. 8,
Issue S 5, 75-84.

Trondal, Jarle/Bauer, Michael W., 2017: Conceptualizing the European multilevel administrative order: capturing variation in the European administrative system, in: European Political Science Review, Vol. 9. No.1, 73-94.

Bauer, Michael. W./Ege, Jörn, 2016: Bureaucratic autonomy of international organizations' secretariats, in: Journal of European Public Policy, Special Issue, Vol. 23, No. 7, 1019-1037.

Becker, Stefan/Bauer, Michael W./Connolly, Sara/Kassim, Hussein, 2016: The Commission: boxed in and constrained, but still an engine of integration, in: West European Politics, Vol. 39, No. 5, 1011-1031.

Knill, Christoph/Bauer, Michael W., 2016: Policy-making by international public administrations: concepts, causes and consequences, in: Journal of European Public Policy, Special Issue, Vol. 23, No. 7, 949-959.

Tatham, Michaël/Bauer, Michael W., 2016: The State, the Economy, and the Regions: Theories of Preference Formation in Times of Crisis, in: Journal of Public Administration Research and Theory (JPART), Vol. 26, No. 4, 631-646.

Buchbeiträge:

Adam, Christian/Bauer, Michael W., 2017: Policy and Organizational Termination, in: Online Oxford Research Encyclopedia of Politics (DOI: (http://oxfordre.com/ browse?siteToSearch=OREPOL).

Bauer, Michael W./Becker, Stefan, 2017: Assessing the European Parliament's Power of the Purse: Rights, Capabilities, and Strategies, in: Becker, Stefan/Bauer, Michael W./De Feo, Alfredo (eds.): The New Politics of the European Union Budget,
Baden-Baden: Nomos, 173-194.

Bauer, Michael W./Ege, Jörn, 2017: A Matter of Will and Action: The Bureaucratic Autonomy of International Public Administration, in: Bauer, Michael W./Knill, Christoph/Eckhard, Steffen (eds.): International Bureaucracy: Challenges and Lessons for Public Administration Research, Basingstoke: Palgrave Macmillan, 13-41.

Bauer, Michael W./Jörgens, Helge/Knill, Christoph, 2017: Organizational Change in International Bureaucracies, in: Junk, Julian/Mancini, Francesco/Seibel, Wolfgang/Blume,Till (eds.): The Management of UN Peacekeeping: Coordination, Learning, and Leadership in Peace Operations, Boulder: Lynne Rienner Publishers, 239-264.

Becker, Stefan/Bauer, Michael W./De Feo, Alfredo, 2017: The New Politics of the European Union Budget: Background, Key Findings, and Outlook, in: Becker, Stefan/Bauer, Michael W./De Feo, Alfredo (eds.): The New Politics of the European Union Budget, Baden-Baden: Nomos, 15-31.

Bauer, Michael W./Knill, Christoph/Eckhard, Steffen, 2016: International Public Administration: A New Type of Bureaucracy? Lessons and Challenges for Public Administration Research, in: Bauer, Michael W./Knill, Christoph/Eckhard, Steffen (eds.): International Bureaucracy: Challenges and Lessons for Public Administration Research, London/New York: Palgrave Macmillan, 179-198.

Kontakt

Sekretariat: Frau Andrea Arendt

+49 (0) 6232 654-321
E-Mail: arendt[at]uni- speyer.de

Anschrift

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Postfach 1409, 67324 Speyer
Freiherr-vom-Stein-Str. 2, 67346 Speyer