Aktuelles

 

Verwaltungsmodernisierung

Von 18. bis 20. Oktober 2017 findet die Tagung Verwaltungsmodernisierung - Bilanz und Perspektiven an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer statt.

Wiss. Leitung:
Prof. Dr. Hermann Hill, Universität Speyer

Programm und Anmeldung


 

Innovation Lab

Am 12. Juni 2017, 14.00 - 16.30 Uhr, fand im Rahmen des Nationalen Digital-Gipfels 2017 in der Metropolregion Rhein-Neckar ein Innovation Lab zur Blockchain in der Universität Speyer statt.

 Nähere Infos zum Innovation Lab

 

 Neuer Tagungsband erschienen 

Band 32 "Perspektiven der digitalen Lebenswelt" ist in der Schriftenreihe "Verwaltungsressourcen und Verwaltungsstrukturen" im Nomos Verlag erschienen.

(Herausgeber:  Hermann Hill/Dieter Kugelmann/Mario Martini).

mehr erfahren

 

Prof. Hill wurde in den Beirat "Innovative Verwaltungsentwicklung" des Modernisierungsprogramms "Zukunftsorientierte Verwaltung" der
Freien Hansestadt Bremen berufen.
Die Auftaktveranstaltung fand am 17. März 2017 in Bremen statt.

 

Prof. Hill wurde vom Präsidenten des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB) zum Mitglied im Projektbeirat des Entwicklungsprojektes Berufliche Bildung
im öffentlichen Dienst ernannt.
Die konstituierende Sitzung fand am 20. Februar 2017 in Bonn statt.

 

Veranstaltungen

 

Am 20. Juni 2017, 10.45 - 12.00 Uhr moderierte Prof. Hill die Zukunftswerkstatt
Z 1.2  "Innovationsmanagment in der Verwaltung: Innovationslabore, MindLabs und Regierungs-Start-Ups als Game Changer"

beim 5. Zukunftskongress in Berlin.

 

"Innovationsmangement in der Verwaltung". Einführender Beitrag von Prof. Hill im Jahrbuch "Innovativer Staat"

Beitrag "Innovationsmanagement in der Verwaltung"

 

Am 18. und 19. Mai 2017 fand der Speyer Konvent "Zukunft der Parlamente", eine Tagung der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer in Zusammenarbeit mit dem Innenausschuss des Deutschen Bundestages im Deutschen Bundestag Berlin statt.

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Hermann Hill
Prof. Dr. Joachim Wieland

Programm

 

Am 6. und 7. April 2017 fand das 6. Speyerer Forum zur digitalen Lebenswelt:
"Auf dem Weg ins Maschinenzeitalter"
an der Deutschen Universität Speyer statt.

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Hermann Hill, Universität Speyer
Prof. Dr. Martini, Universität Speyer
Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Der Landesbeauftragte für den Datenschutz
und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

Programm

 

Am 3. Februar 2017 nahm Prof. Hill am Expertenhearing "Zukunft des Open Government" im Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen teil.

mehr erfahren



 

Publikationen


Neue Publikationen

  • Quel profil pour les hauts foncitonnaires de demain, in: Cahiers pour une histoire de l'ENA, France-Allemagne -Quelle haute fonction publique pour demain? , Colloque du 22 janvier 2014, Committée d'histoire de l'ENA (Hrsg.), S. 86-90.
  • Neue Wege in der Steuerung, in : Verwaltung und Management, Heft 6/2014, S. 283-291.
  • Zukunftsfähige Verwaltungsentwicklung. Ein Aufruf zur Gestaltung. In: Jahrbuch der Schweizerischen Verwaltungswissenschaften 2014, 2015, S. 11-25.
  • Strategische Perspektiven der Verwaltungsentwicklung. In: DÖV Heft 6/2015, S. 214-220.
  • Pluralität und Wechselwirkung von Regelsystemen. In: Chiner/Sommermann, Gute Rechtsetzung - La Buena Legislación, Speyerer Forschungsberichte 281, 2015
- See more at: https://verwaltung.uni-speyer.de/cms/data/2/index.php4?p_id=1026#sthash.IfDFr3gN.dpuNeue Publikationen



 



Univ.-Prof. Dr. Hermann Hill

Univ.-Prof. Dr. Hermann Hill
Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft und Öffentliches Recht - Lehrstuhlinhaber


Telefon:   06232 / 654-328
Telefax:   06232 / 654-308
E-Mail:   hill@uni-speyer.de

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Postfach 14 09 - 67324 Speyer
Freiherr-vom-Stein-Straße 2
67346 Speyer