Arbeitskreise und Foren



Wissenschaftliches Symposium "E-Volution des Rechts- und Verwaltungssystems"

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Hermann Hill, Speyer und Prof. Dr. Utz Schliesky, Kiel


5. Wissenschaftliches Symposium "E-Volution des Rechts- und Verwaltungssystems": Auf dem Weg zum Digitalen Staat - auch ein besserer Staat?


15./16. Januar 2015 in Speyer

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet voran. Die Bundesregierung hat im August 2014 die „Digitale Agenda 2014 - 2017“ verabschiedet, an deren Umsetzung mehrere Ministerien beteiligt sind. Das Bundesministerium des Innern hat im September 2014 das Programm „Digitale Verwaltung 2020“ vorgelegt. Vor diesem Hintergrund treffen sich am 15./16. Januar 2015 an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer Wissenschaftler und gehen der Frage nach, ob und wie der digitale Staat auch ein besserer Staat werden kann.

Zur Veranstaltung ist ein Tagungsband erschienen.

Ausführliches Programm


4. Wissenschaftliches Symposium "E-Volution des Rechts-und Verwaltungssystems": Neubestimmung der Privatheit


17./18. Januar 2013 in Kiel.


Im Januar 2013 fand in Kiel die vierte Veranstaltung des wissenschaftlichen Gesprächskreises »E-Volution des Rechts- und Verwaltungssystems« statt, der als Kooperation der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer und dem Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel begründet worden ist. Ziel des Gesprächskreises ist es, die Auswirkungen der Informations- und Kommunikationstechnik auf das Staats- und Verwaltungsrecht zu diskutieren und Vorschläge für eine zeitgemäße Weiterentwicklung dieser Rechtsgebiete zu unterbreiten. Auf der Tagung wurde die Frage erörtert, inwieweit die Privatheit und damit das Verhältnis zwischen Staat und Bürger, aber auch der Schutz der Privatsphäre gegenüber anderen Privaten neu konzipiert werden muss. Die Thematik hat durch die Enthüllungen zu geheimdienstlichen Aktivitäten im Internet zusätzliche Aktualität erhalten.


Zur Veranstaltung ist ein Tagungsband erschienen.

Ausführliches Programm


3. Wissenschaftliches Symposium "E-Volution des Rechts-und Verwaltungssystems": Die Vermessung des virtuellen Raums

8./9. September 2011 in Speyer.


Zur Veranstaltung ist ein Tagungsband erschienen.

Ausführliches Programm


2. Wissenschaftliches Symposium "E-Volution des Rechts- und Verwaltungssystems": Innovationen im und durch Recht.

18./19. Februar 2010 in Kiel.

Zur Veranstaltung ist ein Tagungsband erschienen.

Ausführliches Programm


1. Wissenschaftliches Symposium "E-Volution des Rechts- und Verwaltungssystems": Herausforderung e-Government


6./7. November 2008 in Speyer

 

Ausführliches Programm




Dialogforum "Verwaltung und Wissenschaft"

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Hermann Hill

30. Juni 2016 in Berlin

Ausführliches Programm


04. Februar 2015 in Berlin

Ausführliches Programm


19. Februar 2014 in Berlin

Ausführliches Programm


13. Februar 2013 in Potsdam

Ausführliches Programm


23. - 24. August 2012 in Speyer


Kontakt


Univ.-Prof. Dr. Hermann Hill
Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft und Öffentliches Recht - Lehrstuhlinhaber


Telefon:   06232 / 654-328
Telefax:   06232 / 654-308
E-Mail:   hill@uni-speyer.de