Martyna Swiatczak
Lehrstuhl Morner - Wiss. Mitarbeiterin

Raum:
205
Telefon:
06232 / 654-413
Telefax:
E-Mail:
Homepage:

Beruflicher Werdegang

11/2016 - heute

Dozentin, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

11/2016 - heute

Freie wissenschaftliche Beraterin

07/2012 - 07/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Personal, Führung und Entscheidung im öffentlichen Sektor, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

02/2008 -  08/2013

Diverse Praxiseinsätze, unter anderem bei Siemens K.K. (Tokio, Japan), BASF plc (Cheadle, U.K.), BASF Polska Sp.z.o.o. (Warschau, Polen), BASF SE (Ludwigshafen)

 

Akademischer Werdegang

06/2013 - heute

Doktorandin, Lehrstuhl für Personal, Führung und Entscheidung im öffentlichen Sektor, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

11/2016 - heute

Zweitstudium der Verwaltungswissenschaften (erstrebter Abschluss: Mag. rer. publ.), Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

10/2005 - 11/2011

Studium der Betriebswirtschaftslehre (Abschluss Dipl.-Kffr.), Universität Mannheim, Fachrichtungen: Personalwesen und Arbeitswissenschaft, Controlling, Arbeitsrecht

 

Weitere Qualifikationen

Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache), Polnisch (Muttersprache), Englisch (Arbeitssprache), Französisch (B1), Spanisch (A2), Latein (großes Latinum)

Wissenschaftliche Fortbildungen: ECPR Winterschool in Methods and Techniques - Advanced Topics in Set-Theoretic Methods and QCA an der Universität Bamberg (02-03/2016); Einführung in die Methode der Qualitative Comparative Analysis (QCA) (07/2015); Kompaktkurs MaxQDA, Software zur qualitativen Datenanalyse (01/2013)

Sonstige Fortbildungen: Hochschulddaktisches Programm Rheinland Pfalz (seit 08/2014), „Rhetorik in der Lehre" (10/2015), „Speed Reading" (08/2015), „Verhandlungstraining" (04/2014), , „Konferenzbeiträge und -präsentationen auf Englisch: Acade- mic Presenation Skills" (04/2013), „Schreibwerkstatt" (11/2012), „HR Strategy Meets Core Consulting Skills" (04/2009

 

Publikationen und Konferenzbeiträge

Wissenschaftlich referierte Artikel

How can performance measurement systems empower managers? An exploratory study in state-owned enterprises, in: International Journal of Public Sector Management, 2015, 28(4/5) (mit M. Morner und N. Finkbeiner).

Sonstige Veröffentlichungen

Ein facettenreiches Thema: Intrinsische und extrinsische Motivation im öffentlichen Sektor, in: Publicus - Der Online-Spiegel für das öffentliche Recht, Ausgabe 2017.3 (mit M. Morner und B. Klimke)

Vergütungsstruktur als Erfolgsfaktor: Leistungsanreizsystem für Geschäftsführer öffentlicher Unternehmen, in: Publicus - Der Online-Spiegel für das öffentliche Recht, Ausgabe 2014.10, S. 14-16 (mit M. Morner)

Konferenzbeiträge

In governance we trust? Exploring governance arrangements in state-owned enterprises, Jahreskonferenz der European Academy of Management (EURAM), 2016 in Paris (mit T. Krause).

Performance Management and Public Service Motivation revisited - Shifting the focus from crowding-out to crowding-in, Jahreskonferenz der EURAM, 2015 in Warschau (mit M. Morner).

Governance of state-owned enterprises and perceived accountability - The effects of goal characteristics, EURAM Public Management and Non-Profit Management Special Interest Group Conference on Corporate Governance, Accounting and Accountability of State-Owned Enterprises and Agencies, 2015 in Leipzig.

Towards collective action in performance measurement and management - The case of municipal ownership management, Jahreskonferenz der European Group for Public Administration of IIAS (EGPA), 2014 in Speyer (mit N. Finkbeiner und M. Morner).