Lehrstuhl für Politikwissenschaft

Prof. Dr. Stephan Grohs

Lehrstuhl für Politikwissenschaft

Akademische Ausbildung

Promotion zum Dr. rer. soc. an der Ruhr-Universität Bochum
Abschluss Diplom-Sozialwissenschaftler
Studium der Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin

Beruflicher Werdegang

Lehrstuhl für Politikwissenschaft an der Deuschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Vertretung der W3-Professur für "Politikwissenschaft" an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Vertretung der W3-Professur für "Vergleichende Policy-Forschung und Verwaltungswissenschaft" an der Universität Konstanz
Vertretung der W3-Professur für "Vergleichende Verwaltungswissenschaft, insbesondere Verwaltung in Europa" an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Wissenschaftlicher Assistent (seit 2/2011 Akademischer Rat) am Lehrstuhl für "Vergleichende Policy-Forschung und Verwaltungswissenschaft", Fachbereich für Politik und Verwaltungswissenschaft der Universität Konstanz (Prof. Dr. Christoph Knill)
Vertretung der W3-Professur für Verwaltungswissenschaft im Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Konstanz
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Öffentliche Verwaltung, Stadt- und Regionalpolitik (Prof. Dr. Jörg Bogumil)
Lehrauftrag im Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Konstanz
Wissenschaftlicher Angestellter im Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Konstanz, Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Public Sector Reform (Prof. Dr. Jörg Bogumil)

Kontakt


Univ.-Prof. Dr. Stephan Grohs
Lehrstuhl Grohs - Lehrstuhlinhaber


Telefon:   06232 / 654-453
Telefax:   06232 / 654-131
E-Mail:   grohs@uni-speyer.de