Modulprüfungen und Masterprüfung

Allgemeine Regularien zu Modulprüfungen und der Masterarbeit (Terminrahmen auch für Wiederholungsprüfungen)

Der Ausschuss für die Masterstudiengänge und das verwaltungswissenschaftliche Aufbaustudium hat einen Zeitrahmen bzgl. der Modulprüfungen und der Masterarbeit verabschiedet, der auch für Wiederholungsprüfungen gilt. Das pdf-Dokument ist hier abrufbar: 

Handout zur Master-Thesis

Prüfungsanmeldung

Modulprüfungen

Für die Teilnahme an Modulprüfungen ist eine fristgerechte und verbindliche Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung zu den Modulprüfungen soll in der Regel in dem Semester erfolgen, in dem die letzte Studienleistung des jeweiligen Moduls erbracht wird.

Für die Anmeldung füllen Sie das Formular "Anmeldung zu den Modulprüfungen im Masterstudiengang Staat und Verwaltung in Europa - § 11 Abs. 3 MasterO LL.M. (Fassung vom 14.7.2016) aus und reichen es beim Prüfungsamt bis zum 15. November (Wintersemester) bzw. bis zum 15. Mai (Sommersemester) ein (Ausschlussfrist).

 

Das Formular "Anmeldung zu den Modulprüfungen" (PDF)

 

Masterarbeit

Bitte füllen Sie das Formular "Meldung zur Masterarbeit" aus und reichen Sie es gem. § 14 Abs. 3 MasterO LL.M. (Fassung vom 14.7.2016) spätestens zum 15. März bzw. 15. September im Prüfungsamt ein (Ausschlussfrist).

 

Das Formular "Meldung zur Masterarbeit" (pdf)

Bitte beachten Sie auch die

Leitlinien für die Anfertigung der Masterarbeit.