Einschreibung, Rückmeldung und Exmatrikulation

Einschreibung

Die Immatrikulation im verwaltungswissenschaftlichen Ergänzungsstudium insbes. für Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare, im verwaltungswissenschaftlichen Aufbaustudium, im LL.M.-Studium 'Staat und Verwaltung in Europa' sowie im Doktorandenstudium findet zu Beginn der Vorlesungszeit ab 8.00 Uhr im Lehrgebäude statt.

In den Masterprogrammen 'Öffentliche Wirtschaft' und "Public Administration' erfolgt die Ersteinschreibung bereits zum 1. Oktober entweder persönlich im Studierendensekretariat oder postalisch.

 

Rückmeldung

Studierende, die ihr Studium fortsetzen wollen, melden sich 

zurück. Das Rückmeldeformular kann entweder beim Studierendensekretariat angefordert werden oder hier als PDF-Datei geladen werden.

 

Hörerschaftsbeitrag

Der Hörerschaftsbeitrag ist vor Beginn der Vorlesungszeit unter Nennung des Namens der oder des Studierenden auf folgendes Konto bei der Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG zu überweisen:

  Kontoinhaber: 
Hörerschaft der Universität Speyer
  Kontonummer: 3760
  Bank: Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG
  BLZ:
 547 900 00
  IBAN-Code:
 DE 3954 79 0000 0000 0037 60
  Swift-Code:
 GENODE 61 SPE

 

Exmatrikulation

Die Exmatrikulation findet zum Ende der Vorlesungszeit von 8.00 bis 12.30 und von 12.30 bis 15.30 Uhr im Studierendensekretariat statt.

Es ist erforderlich, dass Sie persönlich im Studierendensekretariat erscheinen. Bitte bringen Sie Ihren Studierendenausweis mit. Sofern Sie die Universitätsbibliotheken in Heidelberg und Mannheim benutzt haben, benötigen Sie von dort eine Bestätigung, dass Sie keine Bücher mehr ausgeliehen haben.

Studierende in den Masterprogrammen, Aufbauhörer und Doktoranden, die nicht im Rahmen des Referendariats zu uns abgeordnet sind, exmatrikulieren sich nicht, solange ihr Studium nicht beendet ist.