V 114

Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst

Vorlesungen
2 Std.
06.11.2018 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
13.11.2018 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
20.11.2018 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
27.11.2018 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
04.12.2018 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
11.12.2018 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
18.12.2018 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
08.01.2019 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
15.01.2019 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
22.01.2019 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
29.01.2019 - 10:15 bis 11:45, Hörsaal 1
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Vertiefungsveranstaltungen Recht
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Öffentliches Management
Verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium: Öffentliches Management
Beschreibung
Die Vorlesung bietet eine Einführung in die für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst maßgeblichen arbeitsrechtlichen Vorgaben. Zunächst werden die verschiedenen Gruppen von Beschäftigten im öffentlichen Dienst und die für diese einschlägigen Rechtsquellen voneinander abgregrenzt. Die wesentlichen individualarbeitsrechtlichen Vorgaben werden ebenso vorgestellt wie die das öffentliche Dienstrecht prägenden Tarifverträge. Die Vorlesung orientiert sich dabei am chronologischen Verlauf des Beschäftigungsverhältnisses von der Anbahnung über die Begründung und Durchführung bis hin zur Beendigung. Auch Rechtsschutzmöglichkeiten im Hinblick auf den Konkurrentenschutz werden thematisiert.
Lernziele
Vorausgesetztes Wissen
Vorbereitung