A 523

Innovationsradar für die öffentliche Verwaltung

Arbeitsgemeinschaften
3 Std.
06.11.2018 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
13.11.2018 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
20.11.2018 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
27.11.2018 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
04.12.2018 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
11.12.2018 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
18.12.2018 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
08.01.2019 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
15.01.2019 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
22.01.2019 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
29.01.2019 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 2
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Grundlagen der Staatlichkeit
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Staat, Wirtschaft, Soziales
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Rechtsberatung und Rechtsgestaltung
Verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium: Öffentliche Aufgaben, Organisation und Verfahren
Verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium: Öffentliches Management
Verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium: Staat und Wirtschaft
Beschreibung
Die öffentliche Verwaltung steht aktuell und in den kommenden Jahren vor großen Herausforderungen, die sich u.a. in den Bereichen Demografie, Migration, Digitalisierung und wachsender Wissensgesellschaft niederschlagen. Um mögliche aktuelle und zukünftige Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, hat sich in vielen privaten, aber auch öffentlichen Institutionen die Erstellung eines Trendradars als Instrument der strategischen Vorausschau bewährt, um Orientierungswissen über mögliche gesellschaftliche, technische, ökonomische, ökologische und politisch-rechtliche Entwicklungen zu erhalten.
In der Veranstaltung wollen wir aktuelle Entwicklungen, die auf die öffentliche Verwaltung einwirken, mithilfe geeigneter Suchstrategien identifizieren, analysieren, verdichten und daraus Herausforderungen für die öffentliche Verwaltung ableiten. Die Recherche offener und verdeckter Trends in Studien, Fachartikeln und in Social Media-Kanälen gehört ebenso dazu wie mögliche Experten-Interviews, Multi-Stakeholder-Workshops und der Einbezug von Lead-Usern und Randakteuren.
Ziel der Veranstaltung ist die Anfertigung eines „Innovationsradars" für die öffentliche Verwaltung auf verschiedenen Ebenen, das nach Fertigstellung den entsprechenden Stellen der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt werden soll.
Lernziele
Vorausgesetztes Wissen
Vorbereitung
Kommentar