E 403

Datenanalyse mit SPSS

Übungen
3 Std.
08.11.2018 - 16:00 bis 18:15, EDV-Raum E.10/11
15.11.2018 - 16:00 bis 18:15, EDV-Raum E.10/11
29.11.2018 - 16:00 bis 18:15, EDV-Raum E.10/11
06.12.2018 - 16:00 bis 18:15, EDV-Raum E.10/11
13.12.2018 - 16:00 bis 18:15, EDV-Raum E.10/11
10.01.2019 - 16:00 bis 18:15, EDV-Raum E.10/11
17.01.2019 - 16:00 bis 18:15, EDV-Raum E.10/11
Beschreibung
Statistische Datenanalyse ist in der Wissenschaft, Wirtschaft oder auch im Bereich der öffentlichen Verwaltung kaum mehr wegzudenken. Kompetenzen in diesem Bereich sind für den akademischen Nachwuchs von großer Bedeutung.
SPSS ist eins der gängigsten Datenanalysetools, das in vielen Bereichen verwendet wird. Ein Einstieg wird vor allem durch die graphische Benutzeroberfläche und die einfache Menüführung erleichtert.
Die Übung "Datenanalyse mit SPSS" ist ein anwendungsorientierter Grundlagenkurs für Studierende mit unterschiedlichem Vorwissen. Es werden (fast) keine statistischen Grundkenntnisse vorausgesetzt. Wissen um die Grundlagen der Methoden der Empirischen Sozialforschung (insb. Fragebogenkonstruktion, Skalenniveaus o.ä.) sind von Vorteil.
Ziel der Übung ist es, anhand von Beispielen die Grundfunktionen von SPSS zu vermitteln. Die Studierenden sollen am Ende der Übung in der Lage sein Daten einzulesen, aufzubereiten und deskriptiv auszuwerten.
Der Kurs ist insbesondere für Studierende der Masterstudiengänge konzipiert - ist aber grundsätzlich offen für alle, die noch keine Kenntnisse auf diesem Gebiet haben oder ihre Grundkenntnisse auffrischen wollen.
Im Rahmen der Teilnahme ist eine aktive mündliche Mitarbeit erforderlich.
Vorbereitung