S 301

Theorie und Praxis von Territorialreformen in Deutschland

Seminare
3 Std.
07.05.2019 - 17:00 bis 19:30, Hörsaal 5
21.05.2019 - 17:00 bis 19:30, Hörsaal 5
04.06.2019 - 17:00 bis 19:30, Hörsaal 5
18.06.2019 - 17:00 bis 19:30, Hörsaal 5
02.07.2019 - 17:00 bis 19:30, Hörsaal 5
16.07.2019 - 17:00 bis 19:30, Hörsaal 5
30.07.2019 - 17:00 bis 19:30, Hörsaal 5
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Grundlagen der Staatlichkeit
Verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium: Öffentliche Aufgaben, Organisation und Verfahren
Beschreibung
In den letzten Jahren haben einige Bundesländer Territorialreformen auf kommunaler Ebene mehr oder weniger erfolgreich durchgeführt andere Reformvorhaben wurden abgebrochen. Reformauslöser sind der demographischen Wandel und die damit verbundenen Folgen für die Kommunen. Je nach Siedlungsstruktur und vorliegender Struktur der Kommunen sind auch die Reformansätze höchst unterschiedlich. Auch unterscheiden sich Entscheidungs- und Implementationsprozesse.
Das Seminar wird zunächst die theoretischen Grundlagen von Territorialreformen vermitteln. Anschließend soll mit Hilfe von aktuellen Praxisbeispielen auf die Ziele, die Gestaltungsvarianten, die Wirkungen und die Probleme von Territorialreformen eingegangen werden.

I. Grundlagen und Theorie der Territorialreformen
Thema 1: Demografischer Wandel und Territorialreformen
Thema 2: Zentralörtlichkeit und Stadt-Umland Problematiken
Thema 3: Gebietsreformen und Skaleneffekte
Thema 4: Zum Verhältnis von Territorialreform und Funktionalreform
Thema 5: Die Einkreisung kreisfreier Städte als Sonderproblem von Territorialreformen
Thema 6: Rechtliche Rahmenbedingungen für Territorialreformen
Thema 7: Kooperation statt Fusion? Interkommunale Zusammenarbeit als Alternative?

II. Territorialreformen in Deutschland seit den 1970er Jahren: Ziele, Wirkungen, Probleme
Thema 8: Die Territorialreformen der 60er und 70er Jahre (am Beispiel NRW und RP)
Thema 9: Städteregionen Aachen und Hannover
Thema 10: Jüngere Gebietsreformen in den neuen Ländern: Ziele, Ausgestaltung, Wirkungen
Thema 10a: Die frühen Territorialreformen in den 1990er Jahren
Thema 10b: Sachsen
Thema 10c: Sachsen-Anhalt
Thema10d: Mecklenburg-Vorpommern
Thema 11: Fehlgeschlagene Gebietsreformen
Thema 11a: Brandenburg
Thema 11b: Thüringen
Thema 12: Gemeindezusammenschlüsse und Territorialreform in Rheinland-Pfalz

Lernziele
Vorausgesetztes Wissen
Vorbereitung
Kommentar