E 403

Multivariate Datenanalyse mit SPSS (SPSS II)

Übungen
3 Std.
09.05.2019 - 16:00 bis 18:15, EDV-Raum E.10/11
24.05.2019 - 13:30 bis 18:00, EDV-Raum E.10/11
25.05.2019 - 08:00 bis 15:45, EDV-Raum E.10/11
06.06.2019 - 16:00 bis 19:45, EDV-Raum E.10/11
13.06.2019 - 16:00 bis 19:45, EDV-Raum E.10/11
04.07.2019 - 16:00 bis 19:45, EDV-Raum E.10/11
18.07.2019 - 16:00 bis 18:15, EDV-Raum E.10/11
Beschreibung
Die im Wintersemester 2018/2019 vermittelten Grundkenntnisse über die Methoden der (quantitativen) empirischen Sozialforschung sowie die praktische Umsetzung der Datenauswertung in SPSS, werden im vorliegenden Kurs vertieft und ausgebaut. Voraussetzungen sind dabei Erfahrungen mit der Oberfläche/Syntax in SPSS sowie die Kenntnis über die Grundlagen der Datenaufbereitung und -Auswertung. Die Studierenden sollen am Ende des Kurses in der Lage sein, anhand vorliegender Daten und entsprechender Forschungsfrage geeignete statistische Tests auszuwählen und in SPSS umzusetzen. Der Fokus liegt dabei auf der praktischen Anwendung in SPSS.

Inhalt (Auszug):

- Wiederholung erlernter Abläufe

- Überblick bi- und multivariater statistischer Tests

- Einführung und Vertiefung unterschiedlicher
parametischer und nichtparametischer statistischer Tests
(Zusammenhänge/Unterschiede): v.a. Cramer's V,
Rangkorrelation, Korrelation nach Pearson, T-Test/U-
Test, einfache Regression

- Einführung und Vertiefung multivariater Analysemethoden
(Varianzanalyse, multiple Regression, logistische
Regression, Faktorenanalyse, Clusteranalyse

- Aufbereitung und Präsentation statistischer Daten in
empirischen Arbeiten (Beispiele)

Aktive Mitarbeit sowie die Präsentation eines Themas/Praxis-Aufgabe werden erwartet - Themen werden in der ersten Sitzung vergeben.

Kommentar