C 111

Einführung in das Wehrrecht

Kolloquien
2 Std.
07.05.2019 - 13:15 bis 14:45, Seminarraum I
14.05.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 6
28.05.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
04.06.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
11.06.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
18.06.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
25.06.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
02.07.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
09.07.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
16.07.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
23.07.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
30.07.2019 - 13:15 bis 14:45, Hörsaal 1
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Vertiefungsveranstaltungen Recht
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Grundlagen der Staatlichkeit
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Staat, Wirtschaft, Soziales
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Rechtsberatung und Rechtsgestaltung
Verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium: Öffentliche Aufgaben, Organisation und Verfahren
Verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium: Staat und Wirtschaft
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Vorbereitungsdienst II: Zusatzveranstaltungen
Beschreibung
Einführung in die historischen Hintergründe des deutschen Wehrrechts und Begriffe des Militärs.
Im Schwerpunkt: Verfassungsrechtliche Vorgaben und deren praktische Umsetzung im Bereich des stärksten staatlichen Machtmittels, der Strteitkräfte.
Öffentliches Dienstrecht mit Abweichungen für Soldaten und Reservisten
Völkerrechtliche Bezüge.
Der Dozent teilt seine beruflichen Erfahrungen als Richter, Ministerialbeamter, Rechtsberater und Soldat, sowie Autor von wehrrechtlicher Literatur. (s.: zur Person)
Aktuelle Themen und Fragen können jederzeit aufgegriffen werden.
Lernziele
Vorausgesetztes Wissen
Vorbereitung
Kommentar