A 514

Kommunale Satzungen und Verträge - Satzungs- und Vertragsgestaltung im öffentlichen Recht

Arbeitsgemeinschaften
2 Std.
13.05.2019 - 08:15 bis 12:30, Hörsaal 6
20.05.2019 - 08:15 bis 12:30, Vortragssaal
03.06.2019 - 08:15 bis 12:30, Vortragssaal
22.07.2019 - 08:15 bis 12:30, Vortragssaal
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Grundlagen der Staatlichkeit
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium: Rechtsberatung und Rechtsgestaltung
Verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium: Öffentliche Aufgaben, Organisation und Verfahren
Beschreibung
Teil I: Die Kommune als Vertragspartner
- Grundlagen der Vertragsgestaltung
- Besonderheiten öffentlich-rechtlicher Verträge
- Besonderheiten bei kommunalen Verträgen
- typische Fallgestaltungen bei kommunalen Verteägen (öffentlich-rechtliche Verträge mit Privaten; öffentlich-rechtliche Verträge mit anderen Körperschaften)

Teil II: Die Kommune als Ortsgesetzgeberin
- gemeindliche Satzungsautonomie
- Satzungsbegriff
- Satzungsermächtigugen, Geltungsbereich
- Arten gemeindlicher Satzungen (Pflichtsatzungen, freiwillige Satzungen,...)
- formelle und materielle Voraussetzungen
- Genehmigungspflicht
- Satzungsaufbau
- Fehlerfolgen
- gerichtliche Kontrolle kommunaler Satzungen

Lernziele
Vorausgesetztes Wissen
Vorbereitung
Kommentar