Weiterbildungsprogramm und Anmeldung

Online-Anmeldung erfolgt bei den jeweiligen Veranstaltungen.

T

2. Speyerer Sozialrechtstage
Leistungen im Kontext des Wohnens: Finanzierung von Unterkunftskosten, Bekämpfung von Wohnungsnot und Obdachlosigkeit

Ausführliches Programm Anmeldung

Beschreibung

Ein Dach über dem Kopf zu haben, zählt zu den Grundbedürfnissen jedes Menschen. Angesichts steigender Grundstückpreise und Mieten wird es insbesondere für Menschen mit geringen Einkommen immer schwerer, angemessenen Wohnraum zu finden. Maßnahmen wie die Mietpreisbremse konnten kaum Abhilfe schaffen; auch in der aktuellen Debatte um eine Neuausrichtung des sozialen Wohnungsbaus sind bislang keine zukunftsweisenden Entwicklungen zu verzeichnen. Die 2. Speyerer Sozialrechtstage widmen sich der Frage, wie das Recht auf Wohnraum angemessen umgesetzt werden kann. Rechtsfragen der Unterkunftskosten im Grundsicherungsrecht werden ebenso besprochen wie Maßnahmen zur Beseitigung von Obdachlosigkeit oder Steuerungsmöglichkeiten im sozialen Wohnungsbau und im Mietrecht. Darüber hinaus eröffnet die Tagung die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch über ausgewählte kommunale Wohnprojekte. Neue Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung werden aus Sicht von Wissenschaft und Praxis reflektiert. Eine Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung i.S.v. § 15 FAO ist möglich.
Wissenschaftliche Vorträge, Praxisberichte, Diskussionen
Univ.-Prof. Dr. Constanze Janda
Tagung
3.1.19
28.03.2019 - 29.03.2019
Uni Speyer - Hörsaal 1
80
Verwaltung, Rechtsprechung, Anwaltschaft, Wirtschaftsverbände
€ 250 / € 290 / € 80