Weiterbildungsprogramm und Anmeldung

Online-Anmeldung erfolgt bei den jeweiligen Veranstaltungen.

T

Speyerer Innovationstage - Startschuss
Einrichtung des WITI-Innovationslabor und Innovationsarena-Tagung

Ausführliches Programm Anmeldung

Beschreibung

Die aktuellen Entwicklungen des demografischen Wandels, der Migration, Digitalisierung sowie einer wachsenden Wissensgesellschaft stellen den öffentlichen Sektor vor große, teils disruptive Herausforderungen. Dies verlangt ein radikales Umdenken, wie wir Verwaltung verstehen und organisieren.
Das Projekt WITI, das an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer angesiedelt ist, will diesen Wandel wissenschaftlich fundiert unterstützen. Dabei wird es durch das Bund-Länder-Programm „Innovative Hochschule“ unter Mitwirkung einer Reihe von namhaften Kooperationspartner*innen aus der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus unterstützt.
Seit Beginn 2018 Jahr werden im Rahmen von einem Zentralprojekt und vier Teilprojekten kreative und innovative Verfahren, Strategien und Organisationsformen für den Wissens- und Ideentransfer zwischen Wissenschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt. Ziel des Zentralprojekts ist der Aufbau und die Gestaltung eines Innovationslabors, das über disziplinäre Grenzen hinweg kreative Ansätze für Transfer konzipiert und in verschiedenen Workshop-Formaten umsetzt.
Die Innovationsarena knüpft an die bereits bestehenden Angebote der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer im Bereich der Verwaltungsinnovation an und verdeutlicht die Bestrebungen der Universität weiterhin eine Plattform für Innovation im Bereich des Öffentlichen Sektors anzubieten. Die Speyerer Innovations-Tage bestehend aus der Einrichtung des Innovationslabors und der anschließenden Innovationsarena erweitern somit den Tätigkeitsrahmen der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.
Wissenschaftliche Vorträge, ergänzende Statements aus der Praxis, Diskussion
Univ.-Prof. Dr. Michael Hölscher
Univ.-Prof. Dr. Hermann Hill
Dr. Rubina Zern-Breuer
Tagung
5.2.19
25.06.2019 - 25.06.2019
Uni Speyer - Aula
unbegrenzt
€ 0