Weiterbildungsprogramm und Anmeldung

Online-Anmeldung erfolgt bei den jeweiligen Veranstaltungen.

T

2. Speyerer Migrationsrechtstage
Arbeitsmigration

Ausführliches Programm Anmeldung

Beschreibung

Die Zuwanderung von Arbeitskräften ist seit den 1950er Jahren Gegenstand des rechtspolitischen Interesses. Die Rahmenbedingungen haben sich freilich seit der „Gastarbeiter-Ära“ wesentlich verändert. Das Migrationsrecht wird immer stärker durch europarechtliche Vorgaben beeinflusst; zugleich ist die Gesetzgebung von der Notwendigkeit geleitet, den Fachkräftemangel zu bewältigen. Die 2. Speyerer Migrationsrechtstage gehen der Frage nach, ob und inwiefern die bestehenden Regelungen zur Arbeitsmigration geeignet sind, dieses Anliegen zu erfüllen. Dabei werden unterschiedliche Rechtsfragen von der Vorrangprüfung über die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und der Arbeitsmarktbeteiligung geflüchteter Menschen thematisiert. Darüber hinaus widmet sich die Tagung der Diversitätsförderung, auch und gerade im öffentlichen Sektor, und unternimmt einen Ausblick auf die künftigen Entwicklungen des Arbeitsmigrationsrechts.
Wissenschaftliche Vorträge, ergänzende Statements aus der Praxis, Diskussion
Univ.-Prof. Dr. Constanze Janda
Tagung
3.3.18
22.10.2018 - 23.10.2018
Uni Speyer - Hörsaal 1
90
Verwaltung, Rechtsprechung, Anwaltschaft, Migrationberatung, ehrenamtlich Tätige
€ 250 / € 290 / € 80