Die Pflichtklausuren in den Landesübungen

 

Im Rahmen der Landesübungen sind - je nach Bundesland - von den nach Speyer entsandten Verwaltungs-, Wirtschafts- und Rechtsreferendarinnen und -referendaren Pflichtklausuren zu schreiben.

Die Klausuren finden an den Klausurtagen jeweils fünfstündig in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt. 

Bitte vergleichen Sie die zu Beginn jeden Semesters bekannt gegebenen Termine mit den Aushängen und Bekanntmachungen am "Schwarzen Brett", da sich kurzfristige Änderungen ergeben können.

 

Pflichtklausuren im Rahmen der Landesübungen (Wintersemester 2019/20)

Die Klausuren werden an den angegebenen Tagen jeweils in der Zeit von 8 bis 13 Uhr geschrieben. Bitte bringen Sie Ihre Gesetzestexte mit.

 

Datum

 

Raum

Landesübung

25.10.

Aula

Rheinland-Pfalz

15.11.

Aula

Rheinland-Pfalz

22.11.

Aula

Schleswig-Holstein, Thüringen, Baden-Württemberg

29.11.

Aula

Bayern, Nordrhein-Westfalen (Gr. 1+2), Sachsen/ Sachsen-Anhalt, Niedersachsen (freiwillig)

06.12.

Aula

Nordrhein-Westfalen (Gr. 3), Rheinland-Pfalz, Verwaltungsreferendare NRW

20.12.

Aula

Schleswig-Holstein, Thüringen, Hessen, Saarland

10.01.2020

Aula

Bayern, Niedersachsen (Pflicht),
Verwaltungsreferendare NRW

 

- Änderungen vorbehalten -