Uni-Speyer Xing Uni-Speyer Zugang Webseite Uni-Speyer auf Facebook



Hinweis zu Raumangaben:

Raumangaben sind derzeit nur vorläufig. Vor dem Hintergrund der Raumgrößen und der Corona-Abstandsgebote wird es mit Sicherheit bedingt durch die nicht vorhersehbare unterschiedliche Nachfrage nach den einzelnen Veranstaltungen zu Raumänderungen kommen.

zurück zur Übersicht
K 602

(K 602) Fachlektüre für ausländische Studierende


Veranstaltungstyp
Kurse
Semesterwochenstunden (SWS)
3 Std.
Termin(e)
09.05.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
16.05.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
23.05.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
30.05.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
13.06.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
20.06.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
27.06.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
04.07.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
11.07.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
18.07.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
25.07.22 - 12:45 bis 15:15, Hörsaal 4
Module / Schwerpunkte
Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium : Schlüsselqualifikationen;

Beschreibung

Kursinhalt:

Ziel des Kurses ist es die internationalen Studierenden in erster Linie durch aktivierende Methoden in der Anwendung der deutschen Sprache zu fördern und zu stärken. Der Schwerpunkt liegt auf den produktiven Fertigkeiten Sprechen und Schreiben.

Die Teilnehmer können an Diskussionen teilnehmen, Impulsreferate und Präsentationen vorbereiten und halten. Des Weiteren wird der schriftliche Ausdruck durch die Erstellung von unterschiedlichen Textsorten gestärkt. Inhaltlich orientieren sich die Themen an aktuellen Ereignissen und an fachspezifischen Gebieten.

Zugleich wird punktuell auf grammatikalische Aspekte und auf individuelle Fragestellungen eingegangen. Es wird hauptsächlich mit Arbeitsblättern und mit Neuen Medien gearbeitet.

Die erworbenen Fertigkeiten lassen sich gut übertragen in die regulären Veranstaltungen und stärken das Vertrauen der  Studierenden in die eigene Sprachkompetenz.

Eine regelmäßige Teilnahme an diesem Kurs ist sehr wünschenswert und gleichfalls notwendig, um einen nachhaltigen Lernerfolg zu erzielen.

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt.

 

 


Stand: 02.07.2022 03:45