Uni-Speyer Xing Uni-Speyer Zugang Webseite Uni-Speyer auf Facebook



Wahlen

Senatswahl der Gruppe der Hörerinnen und Hörer im Sommersemester 2021 (Amtsperiode sechs Monate)

Die Senatswahl der Gruppe der Hörerinnen und Hörer findet findet im Sommersemester 2021 aufgrund der Corona-Pandemie als reine Briefwahl statt. Die Unterlagen hierzu werden nach dem 19. April 2021 automatisch an alle Wahlberechtigten postalisch an die bei der Universität hinterlegten Korrespondenzadressen versendet.

Die Wahlbriefe müssen dann spätestens am 3. Mai 2021, 12:00 Uhr, bei der Universität eingegangen sein.

 

Kandidaturen:

Die Gruppe der Studierenden wird in jedem Semester von zwei Studierenden im Senat vertreten, für die mindestens zwei Stellvertreterinnen oder Stellvertreter bestimmt werden. 

Alle an einer Senatsmitgliedschaft interessierten Studierenden waren daher aufgerufen, sich schriftlich bei der Wahlleitung bis spätestens 19. April 2021 (16 Uhr) zur Wahl zu stellen (Kandidatur).  Der Kandidatur kann ein zur hochschulinternen Veröffentlich bestimmter kurzer Text zur Selbstpräsentation beigefügt werden.

Nach Zulassung der Kandidaturen durch den Wahlvorstand werden diese Texte im Campus-Portal der Universität veröffentlicht, so dass sich die Studierenden über die Kandidatinnen und Kandidaten informieren können.

Kandidaturen sind zu richten an den Wahlleiter (E-Mail: strohm@uni-speyer.de, Telefon: 06232-654 225)

Wahlbekanntmachung

Protokoll der Konstituierenden Sitzung des Wahlvorstandes mit Zulassung der Kandidaturen

Bekanntgabe des Ergebnisses der Senatswahl der Gruppe der Hörerinnen und Hörer im WS 20/21 

Allgemeine Senatswahlen (Amtsperiode 2020 bis 2023)

Gruppen der Hochschullehrerinnen und -lehrer, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Verwaltungsmitarbeiterinnen und Verwaltungsmitarbeiter sowie nebenberuflich an der Universität Tätigen

Die Senatswahlen für die oben genanten Gruppen fanden statt am 5. Oktober 2020 von 11.00 bis 13.00

Downloads

Wahlbekanntmachung

Formular für einen Wahlvorschlag (Link deaktiviert, Wahlvorschläge waren einzureichen bis zum 14. September 2020, 16.00 Uhr)

Protokoll der konstituierenden Sitzung des Wahlvorstandes und Zulassung der Wahlvorschläge

Niederschrift der Auszählung und Ergebnisbekanntgabe der allgemeinen Senatswahlen am 5. Oktober 2020