Uni-Speyer Xing Uni-Speyer Zugang Webseite Uni-Speyer auf Facebook



Akademisches Prüfungsamt

- Aufgaben -

 

Das Akademische Prüfungsamt ist für folgende Abschlussprüfungen zuständig:

  • Master of Arts 'Public Administration'
  • Master of Arts 'Öffentliche Wirtschaft'
  • Master of Laws 'Staat und Verwaltung in Europa'
  • Master of Public Administration 'Wissenschaftsmanagement'
  • Magistra/Magister rerum publicarum des 'Verwaltungswissenschaftlichen Aufbaustudiums'

Zuständigkeiten des Prüfungsamts (zum Teil in Verbindung mit dem Senatsausschuss für die Masterstudiengänge und das Verwaltungswissenschaftliche Aufbaustudium und den einzelnen Studiengangsleitungen):

  • Anerkennung und Anrechnung von Kompetenzen/Leistungen
  • Genehmigungen von Rücktritts- oder Säumnisgründen
  • Verlängerung von Prüfungsfristen
  • Verfahrensfehler
  • Feststellung des endgültigen Nichtbestehens einer Prüfung
  • schwerwiegende Fälle von Täuschung und Ordnungsverstößen
  • Ungültigkeit von Prüfungen
  • Widerspruchsverfahren im Zusammenhang mit Prüfungen
  • Beratung im Hinblick auf die Prüfungsordnung
  • Beratung bei Einzelfällen (zum Beispiel Mutterschutz, Fristverlängerung etc.)