Uni-Speyer Xing Uni-Speyer Zugang Webseite Uni-Speyer auf Facebook



Lunchbreak for Future

 Mit Prof. Dr. Helmut K. Anheier zu "SDGs und öffentliche Verwaltung"

Nicht nur Wirtschaft und Gesellschaft, sondern auch Wissenschaft sowie Staat und Verwaltung müssen sich mit nachhaltiger Entwicklung – eines der wichtigen gesellschaftlichen Themen unserer Zeit – auseinandersetzen und mehr Verantwortung für die zukünftigen Generationen übernehmen.

Lunchbreak for Future

Dr. Editha Marquardt zu Nachhaltigkeit als Thema von kommunaler Verwaltung und regionalen Wissenschaftseinrichtungen - Zusammenarbeit in Reallaboren

Reallabore als transdisziplinäre Forschungsmöglichkeiten bieten einen Raum, an dem  Wissenschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu verschiedenen Themen zusammenarbeiten. Insbesondere können sie einen Beitrag zur nachhaltigen Transformation leisten. Der Vortrag von Dr. Editha Marquardt, DUV Speyer, fokussiert auf den Beitrag von Stadtverwaltung und Wissenschaft zu einer nachhaltigen Transformation und stellt Reallabore als Möglichkeit der Zusammenarbeit für nachhaltige und partizipative Stadtentwicklung  vor.

 

Managing the Corona-Crisis in Germany - Crisis adaptation of the German Administration

WITI und GUGATUS

Die EU-Delegation in Israel und die deutsche Botschaft in Israel veranstalteten eine Reihe von virtuellen Gesprächen zum Thema „Umgang mit der Corona-Krise – Perspektiven aus der EU und Deutschland“. Am 12.11.2020 diskutierten dort Prof. Dr. Rahel M. Schomaker und Jana Otto vom WITI-Teilprojekt FUGATUS das Handeln der deutschen Verwaltung während der COVID-19-Pandemie. 

Moderation:Tal Shalev
Copyright: German Embassy in Israel

 

Zukunft gemeinsam gestalten: Verwaltungsinnovation und Veränderungskultur in der Öffentlichen Verwaltung

Was läuft eigentlich bei WITI?

Nach drei Jahren Innovationslabor haben wir schon viele unserer Ideen umgesetzt - darum laden wir Sie am 20. April 2021 zu unserer WITI-Konferenz „Zukunft gestalten: Verwaltungsinnovation und Veränderungskultur in der öffentlichen Verwaltung“ an die Universität Speyer ein! Unsere Konferenz bringt Denker*innen und Macher*innen aus Verwaltung, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft zusammen, um aktuelle Entwicklungen von Verwaltungsinnovationen in Wissenschaft und Praxis zu diskutieren und gemeinsam mit Ihnen eine Zukunftsvision für die Öffentliche Verwaltung zu entwickeln.