S 305 - Ökonomie des Klimaschutzes und der Klimapolitik
  • Beschreibung/ Inhalt: In diesem Seminar werden die ökonomischen Aspekte und die möglichen gesamtwirtschaftlichen Implikationen des Klimawandels und des          Klimaschutzes thematisiert. Dies schließt die Analyse der Möglichkeiten und Grenzen nationaler und internationaler Klimapolitik aus einer volkswirtschaftlichen Perspektive mit ein.
  • Lernziele:  Neben der Vermittlung der zentralen umweltökonomischen Grundlagen der Klimapolitik werden ausgewählte Problemlagen der nationalen und der internationalen Klimapolitik in Form von Fallstudien auf Basis des umweltökonomischen Analyseinstrumentariums diskutiert.
  • Bemerkungen: Keine Vorkenntnisse notwendig. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert, da die wesentliche wirtschaftswissenschaftliche Fachliteratur nur                  in dieser Sprache publiziert wird.

Die Lehrveranstaltung findet jeweils Dienstags 12:45 - 15:15 Uhr in BBB statt.

 

 

V 301 - Einführung in die Finanzwissenschaft

Inhaltliche Schwerpunkte bilden:

  • die Messung, Entwicklung und Erklärung der finanzwissenschaftlichen Staatstätigkeit,
  • die Grundprinzipien öffentlicher Haushalt als der Planungs- und Handlungsgrundlage der öffentlichen Finanzwirtschaft,
  • alternative Formen der Staatsfinanzierung (Entgelte, Steuern, Sozialabgaben, Kreditaufnahme/Verschuldung)
  • die Aktivitäten des Staats in ausgewählten Politikfeldern (Konjunktur, Wachstum, Umverteilung) die Finanzverfassung der Bundesrepublik Deutschland und der EU

Lernziele:

In dieser Vorlesung werden den Studierenden die ökonomische Begründung sowie die wirtschaftstheoretischen Grundlagen der Staatstätigkeit, d.h. deren Ziele, Träger, Finanzierung und Instrumente, unter den Rahmenbedingungen einer marktwirtschaftlichen Ordnung, vermittelt.

Kenntnisse aus dem Grundlagenmodul III: Wirtschaftswissenschaften I notwendig.

Bemerkungen:

Aktive mündliche Mitarbeit, schriftliche Prüfung in Form einer Klausur von 45 Minuten (Teilmodulprüfung).

Die Lehrveranstaltung findet montags von 13:15 - 15:45 Uhr online in BBB statt.

C 306 - Wettbewerb und Regulierung

Beschreibung / Inhalt:

Das Kolloquium Wettbewerb und Regulierung schließt an das im Wintersemester 2020/21 im Rahmen von Vertiefungsmodul II: Wettbewerb und Regulierung des Masterstudiengangs Öffentliche Wirtschaft durchgeführte Seminar S 305 Wettbewerb und Regulierung und ergänzt dieses inhaltlich. Das Kolloquium steht ausschließlich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eben dieses Seminars offen.

Die Veranstaltung findet jeweils montags online von 10:15 - 11:00 Uhr in BBB statt.

C 314 - Ökonomie der Corona-Krise

Beschreibung/Inhalt:

Die weltweit eingeführten Beschränkungen zur Eindämmung der Coronapandemie gehen einher mit massiven Einschränkungen des Wirtschaftslebens, deren volkswirtschaftliche Konsequenzen derzeit noch nicht verlässlich abzuschätzen sind. In vielen Ländern bereits erkennbar bzw. indirekt absehbar sind allerdings massive Einbrüche der Beschäftigung, ein deutlicher Anstieg der Insolvenzen sowie eine erhebliche Verschärfung des Strukturwandels in volkswirtschaftlich wichtigen Sektoren, (u.a. Einzelhandel, Verkehr, Touristik) sowie ein substantieller Reformbedarf bzgl. der Ausgestaltung des bundesdeutschen Föderalismus und in der Organisation der gesamten öffentlichen Verwaltung. Noch schwerer als die Industrieländer sind viele ärmere Staaten der Dritten Welt betroffen, deren erfolgreicher wirtschaftlicher Aufholprozess zum Erliegen gekommen ist, was sich u.a. am Anstieg der dort in absoluter Armut lebenden Menschen ablesen lässt.

Lernziele:

Im Rahmen dieses Kolloquiums sollen daher zum einen die mutmaßlichen kurz- und langfristigen Effekte der Coronapandemie bzw. der von der Politik ergriffenen Gegenmaßnahmen identifiziert werden. Zum anderen sollen geeignete wirtschaftspolitische Konzepte zur Überwindung der ökonomischen Folgen der Krise herausgearbeitet werden.

Vorausgesetztes Wissen:

Keine Vorkenntnisse notwendig. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert, da die wesentliche wirtschaftswissenschaftliche Fachliteratur nur in dieser Sprache publiziert wird.

 

 

 

 

C 307 - Doktoranden-Kolloquium

Blockveranstaltung je nach Vereinbarung