Uni-Speyer Xing Uni-Speyer Zugang Webseite Uni-Speyer auf Facebook



11. Speyerer Tage zum Friedhofs- und Bestattungsrecht

12.-13. September 2019
Wiss. Leitung: Univ.-Prof. Dr. Ulrich Stelkens

Themen der 11. Speyerer Tage waren u.a.: Aktuelle Rechtsprechung zum Friedhofs- und Bestattungsrecht, Probleme der ärztlichen Leichenschau, Grabsteinprüfung und technische Regelwerke, Grabsteine aus Kinderhand, Praxisbericht: Körperspende als Bestattungsform?, Praktische Probleme bei Bestattungsverträgen, Trauerfeiern und Urheberrecht, Bestattungsrecht in Österreich.

Die Veranstaltung richtet sich in gleichem Maße an die Rechtsanwaltschaft, die kommunalen und kirchlichen Friedhofsträger, die sonstigen mit dem Vollzug des Bestattungsrechts betrauten Behörden sowie an private Bestattungsunternehmen und ihre Verbände und bietet vor allem auch die Gelegenheit für den fachlichen Austausch der mit dieser speziellen Materie befassten Akteure.

Vorträge

Aktuelle Rechtsprechung zum Friedhofs- und Bestattungsrecht
Prof. Dr. Ulrich Stelkens, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Probleme der ärztlichen Leichenschau
Dr. med. Sandra Wilmes, Assistenzärztin, Institut für Rechtsmedizin, UKE Hamburg

Grabsteinprüfung und technische Regelwerke – TA Grabmal, BIV-Richtlinie, VFD-Leitlinien und VSG 4.7
Dr. Torsten F. Barthel, LL.M., Rechtsanwalt, Berlin

Grabsteine aus Kinderhand
Torsten Schmitt, Aeternitas e.V., Königswinter

Praxisbericht: Körperspende als Bestattungsform?
Ralf Schoppe, Geschäftsführer MoViDo GmbH, Essen

Praktische Probleme bei Bestattungsverträgen
Farnaz Punke und Henning Walter, Rechtsanwälte, Hummel, Post & Kollegen, Darmstadt

Trauerfeiern und Urheberrecht
Elmar Funke, Rechtsanwalt, FMR Rechtsanwälte, Düsseldorf

Bestattungsrecht in Österreich
Univ.-Ass. Mag. Dr. Matthias Zußner, Wirtschaftsuniversität Wien

Tagungsband

Veröffentlichung der Vorträge von Torsten F. Barthel, Elmar Funke, Torsten Schmitt, Ralf Schoppe, Ulrich Stelkens und Matthias Zußner in: Aktuelle Fragen des Friedhofs- und Bestattungsrechts, WiVerw Heft 1/2020

Tagungsbericht

Marcus Seyfarth, NVwZ 2020, 612 - 614