Professorin Dr. Colette S. Vogeler

Univ.-Prof. Dr.  Colette Vogeler
Lehrstuhl für Vergleichende Verwaltungswissenschaft und Policy-Analyse

Raum:
221
Raum:
Forschungsgebäude
Telefon:
06232 / 654-266
Telefax:
E-Mail:
Homepage:

Sprechstunde: Dienstags um 11.00 Uhr

Colette Vogeler ist seit November 2021 Professorin für Vergleichende Verwaltungswissenschaft und Policy-Analyse an der Universität Speyer. Zuvor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Vergleichende Regierungslehre und Politikfeldanalyse der Technischen Universität Braunschweig und hatte Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Heidelberg und Kaiserslautern inne. Ihre Forschungsschwerpunkte verorten sich in der international vergleichenden Politikfeldanalyse. Aktuelle thematische Schwerpunkte sind die Umwelt- und Agrarpolitik mit einem Fokus auf Tierschutzpolitik insbesondere im Feld der Nutztierhaltung. Colette Vogeler leitet das von der DFG geförderte Forschungsprojekt „TIER: Determinanten und international Varianz von Tierschutzpolitik“.

Sie ist zudem Mitherausgeberin der internationalen Fachzeitschrift Review of Policy Research (RPR), die der Sektion für Wissenschafts-, Technologie- und Umweltpolitik der American Political Science Organization (APSA) zugeordnet ist. RPR fokussiert sowohl theoretische als auch anwendungsbezogene Forschung, insbesondere zu den drei Politikbereichen der Sektion.

Lebenslauf:

Zeitraum

Tätigkeit

02/2015

Promotion zur Dr. rer. soc., Technische Universität Braunschweig

2008–2010

Mandarin Studium, Shanghai University

2004–2009

Studium der Informations- und Politikwissenschaft, Universität Regensburg

10/2003

Abitur am Colegio Humboldt, San José, Costa Rica

Berufstätigkeit 

Zeitraum 

Tätigkeit

01/2015-10/2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre und Politikfeldanalyse (bis 2017 Innenpolitik), Technische Universität Braunschweig

02/2021-08/2021

Mutterschutz und Elternzeit

04/2019-08/2019 

Vertretung der Professur für Politische Wissenschaft an der Universität Heidelberg

10/2018-03/2019 

Vertretung der Professur für Policy Analyse und Politische Ökonomie an der TU Kaiserslautern

09/2017-03/2018 

Koordination des interdisziplinären Forschungsverbunds "Agrarökologische Lösungen für Safe and Fair Operating Spaces von Agrarsystemen" gemeinsam mit dem Institut für Geoökologie der TU Braunschweig (BMBF Finanzierung Konzeptphase)

10/2016-12/2017 

Koordination des interdisziplinären Forschungsverbunds "Eskalationsforschung zur Kommunikation großer Infrastruktur- und Bauprojekte"

2011–2014 

Internationales Produktmarketing, Volkswagen AG, Wolfsburg

2006–2010 

Diverse Praktika in China, Bolivien, Regensburg und Hamburg